_H2_A.png

H2-Atemtest

Dieser Atemtest erfolgt zur Diagnostik von Zuckerunverträglichkeiten und bakterieller Fehlbesiedlungen. Dabei können Unverträglichkeiten von Lactose, Glucose, Fructose und Sorbit  nachgewiesen bzw. ausgeschlossen werden.

Um ein korrektes und eindeutiges Ergebnis zu erhalten, müssen Sie einiges beachten:

  • letzte Nahrungsaufnahme 12-14 Stunden vor dem Test (zuvor keine blähenden Speisen wie Lauch, Kohl, Zwiebel etc. essen)

  • kein Nikotin in den letzten 12 Stunden!

  • Abführmittel sollten mindestens 3 Tage zuvor pausiert werden

  • keine Antibiotika in den letzten 4 Wochen

Am Untersuchungstag:

  • kein Zähneputzen

  • keine Bonbons oder Kaugummis

  • keine Haftcreme für Zahnprothesen

  • keine Vitamintabletten (alle anderen Medikamente können mit stillem Wasser eingenommen werden)

  • nur stilles Mineralwasser/Leitungswasser

Nach einer ersten Atemmessung bekommen Sie von uns die zu testende Zuckerlösung zu trinken. Danach werden in regelmäßigen Abständen Atemproben genommen.

Der Zeitbedarf für diese Untersuchung liegt bei etwa 2-3 Stunden.

Vor der Untersuchung

Bitte nüchtern sein und auch keine Zähne putzen.

Während der Untersuchung

Dauer ca. 2-3h